Collection Oberkirch

Scheurebe

Spätlese

Ein fruchtbetonter Weißwein mit ausgeprägten Aromen nach Cassis und Grapefruit.

8,70 €*

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Art.Nr. OSC516-2022

Charakteristik

Die Collection Oberkirch ist die Großfamilie unserer Weine aus überwiegend klassischen Rebsorten und in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Diese Weinlinie steht für “Original” und “Regional”. Die Collection Oberkirch steht auch für Vielfalt: die Vielfalt unserer Winzer, der Rebsorten und der einzelnen Parzellen, wo sie wachsen, sowie die vielfältigen Möglichkeiten des Ausbaus im Keller. So findet sich hier für jeden und jede Gelegenheit mit Sicherheit der passende Wein.

Die Scheurebe besticht durch ihre Aromenvielfalt. Diese kann, je nach Sonneneinstrahlung, ganz unterschiedlich ausgeprägt sein, mal mehr Richtung Cassis oder mehr Richtung Grapefruit. Mit ihrer opulenten und exotischen Frucht-Aromatik passt die Collection Oberkirch Scheurebe Spätlese perfekt zu einem fruchtigen Dessert oder einem lauen Sommerabend.

Weinbeschreibung

Im Glas präsentiert sich die Scheurebe in hellem Goldgelb; in der Nase eine schön fruchtige Prägung durch schwarze Johannisbeere, Grapefruit, Melone, Ananas und Physalis; erfrischende Säure mit viskoser Fruchtsüße; opulent und langanhaltend fruchtig.

Speiseempfehlung

Aperitif, asiatische Gerichte

Rebsorte

Nach ihrem Züchter Georg Scheu ist diese Kreuzung aus Riesling mit der Bukettraube benannt. Die Scheurebe mag leichte, steinige Böden und bringt bei sorgfältigem Weinbau aromatische, manchmal an Cassis oder Stachelbeeren erinnernde Aromen hervor. Bei spätem Botrytisbefall, verbunden mit trockener Witterung gelingen spektakuläre und opulente Süßweine.

Weinausbau

Schonende Verarbeitung des Traubenguts, mehrere Stunden Maischestandzeit, langsame Gärung des Mostes im Edelstahltank, Abstoppen der Gärung durch Abpressen und anschließende Kühlung, zum Erhalt der verbleibenden, natürlichen Restsüße, Reifung im Edelstahltank.

Produkteigenschaften

Jahrgang: 2022
Rebsorte: Scheurebe
Qualität: Spätlese
Geschmacksrichtung: mild
Region: Ortenau / Baden
Inhalt: 0,75 l
Verschlussart: Drehverschluss
Alkoholgehalt: 11,5 % Vol.
Restzucker: 34,0 g/l
Säure: 5,8 g/l
Trinktemperatur: 6 - 10 ° C
Terroir: Granit­verwitterungs­gestein

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite

Expertise als PDF laden

Auszeichnungen

Goldmedaille, Landesweinprämierung Baden

Gold­medaille
Landes­wein­prä­mierung Baden

 
 
 
 

Kundenbewertungen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Empfehlungen

Inspirationen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Prämiert

Hex vom Dasenstein
Scheurebe

Spätlese
2023 | 0,75 l | 12,0 % Vol.

9,40 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
12,53 €*/Liter | Art. Nr. HSC516-2023

Collection Oberkirch
Gewürztraminer

Spätlese
2022 | 0,75 l | 11,5 % Vol.

8,70 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
11,60 €*/Liter | Art. Nr. OGT516-2022

Prämiert

Collection Oberkirch
Gewürztraminer

Auslese
2022 | 0,75 l | 11,5 % Vol.

12,90 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
17,20 €*/Liter | Art. Nr. OGT616-2022_2

Hex vom Dasenstein
Spätburgunder Weißherbst

Kabinett trocken
2022 | 0,75 l | 12,5 % Vol.

7,50 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
8,93 €*/Liter | Art. Nr. HWH426-2022

Prämiert

Villa Heynburg
Chardonnay

Qualitätswein trocken
2022 | 0,75 l | 14,0 % Vol.

9,50 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
12,67 €*/Liter | Art. Nr. VCH326-2022

Hex vom Dasenstein
Riesling - Alte Rebe

Spätlese trocken
2022 | 0,75 l | 13,0 % Vol.

9,20 €*

Wein aus Deutschland | Enthält Sulfite
12,27 €*/Liter | Art. Nr. HAKL526-2022